NEWS 2020

Die Sieger*innen vom 05.07.20 GC Gut Berge

Offenes Golfturnier am 05.07.2020

beim GC Gut Berge in Gevelsberg

Mit 67 teilnehmenden Spieler*innen war unser Turnier beim GC Gut Berge gut besucht und bis auf einen leichten Nieselregen, kamen die 22 Flights trocken ins Clubhaus zurück.

Nachdem sich Siegfried Arlart, der 1. Vorsitzende der SG Bergische Golfer, bei der Clubleitung für die gute Zusammenarbeit, bei der Restaurant-Crew für die nette Bedienung und dem guten Essen, sowie bei dem Geenkeeper-Team für die gut gepflegten und ebenso gut zu bespielenden Golfbahnen bedankte, nahm er mit dem Kassenwart Peter Röder die Siegerehrung vor.

Bei dieser Gelegenheit bedankte er sich noch recht  herzlich bei Carsten Neef und seiner Frau Ulrike für ihr Sponsoring der fünf Siegerpreise der beiden Bruttowertungen und der drei Nettoklassen, in denen jeweils die vier Erstplatzierten mit einem kleinen Gewinn ausgezeichnet wurden.

Besonders erfreulich ist an dieser Stelle zu erwähnen, dass der 14-jährige Maximilian Neef, als jüngster Teilnehmer des Turniers,  gleich bei seiner ersten Teilnahme an einem Senioren-Turnier den ersten Platz in seiner Klasse erreichte.

Maximilian verbesserte sein HCP von -41,0 auf -34,0.

 

Siegerin Damen-Bruttowertung:

Bettina Heilberg

Sieger Herren-Bruttowertung:

Der Sponsor Carsten Neef, der seinen Preis an den Nächstplatzierten weiterreichte.

Nettowertung Klasse A:

1. Platz Maike Gerling

2. Platz Bernd Decker

3. Platz Sangwan Krämer

4. Platz Stephan Pollmann

Nettowertung Klasse B:

1. Platz Leonhard Kling

2. Platz Marie-Luise Cramer

3. Platz Peter Röder

4. Platz Richard Wehr

Nettowertung Klasse C:

1. Platz Maximilian Neef

2. Platz Björn Eisenberg

3. Platz Jochen Hohnrath

4. Platz Peter Wulfhorst

Sonderwertungen:

Longest Drive Dame Stephanie Eisenberg

Longest Drive Herren Stephan Pollmann

Nearest tot he Pin Damen Beatrice Uesseler

Nearest tot he Pin Herren Jochen Hohnrath

 

Um 17:30 Uhr wurde das Turnier offiziell beendet und es war keine Stimme zu vernehmen, die sich gegen eine Ausrichtung des Turniers im nächsten Jahr aüßerte.

Also, bis dahin.....

HIER GEHT ES ZUR KOMPLETTEN ERGBNISLISTE

 

Peter Röder

Kassenwart & Webseite

Unser Sportwart Michael Joppien hat bereits Angebote für eine geplante Vereinsreise zum Ende des Jahres angefordert.

Die einwöchige Reise nach Spanien soll im Zeitraum vom

28.11 bis 13.12.2020  stattfinden.

Damit bei Vorlage der Angebote auch schnell reagiert werden kann, möchte Michael vorab von unseren Mitgliedern gerne wissen, wer Interesse hat, an der Reise teilzunehmen.

Nutzt dazu bitte unseren Chat-Room im Mitgliederbereich oder sendet eine Email an sportwart@bergische-golfer.de

Wir trauern um unser Mitglied

Jürgen Heinrichs

der am 25.06.2020 im Alter von 70 Jahren verstorben ist. 

Infobrief Nr. 14 vom 25.06.2020 (1. Vorsitzender Siegfried Arlart)

Infobrief Nr. 13 vom 18.06.2020 (1. Vorsitzender Siegfried Arlart)

neues, zusätzliches Turnier am 08.08.2020

(WBSV-Einzelmeisterschaften)

Golfturnier am 13.06.2020 beim GC Dreibäumen

4. LIGA-Spieltag der

WBSV Mannschafts-Meisterschaft 2020

 

Die SG Bergische Golfer bedankt sich recht herzlich für die zahlreiche Beteiligung an ihrem Turnier beim GC Dreibäumen. Das Wetter war auf unserer Seite und der angesagte Regen blieb erfreulicherweise aus. Unser Dank gilt auch Graham Thomas vom Vorstand des GC Dreibäumen, der für einen reibungslosen Ablauf von zwei Turnieren an diesem Tag gesorgt hat. Die Greenkeeper haben unseren 76 Teilnehmer*innen dazu einen sehr gepflegten Golfplatz präsentiert.

Bei Sonnenschein konnten wir auf der Terrasse und im Restaurant des Clubs, mit dem gebotenen Corona-Abstand, flightweise das Abschlussessen einnehmen. Damit kehren wir immer mehr zur Normalität zurück, da nur die Siegerehrung noch nicht gleich im Anschluss des Turniers möglich war. .

Auf diesem Wege gratulieren wir allen Sieger-*innen zu ihrem guten Spiel und versichern, dass die Gewinnerpreise, bei nächster Gelegenheit nachgereicht werden.

Die komplette Ergebnisliste zum Turnier könnt ihr HIER finden.

 

Das nächste BSG-Turnier der BSG RWE Powergolf Köln am 20.06.20 beim GC Erftaue, ist neben den beiden, für den 11.07.20 geplanten Turnieren der BSG Provinzial Münster (GC Alduper Heide) und der BSG Gothaer Köln (GC Burg Zievel) abgesagt worden.

Somit dürften die beiden nächsten Turniere der SG Bergische Golfer am 05.07.20 beim GC Gut Berge und am 11.07.20 bei GC Haan-Düsseltal sicherlich auch wieder sehr gut besucht werden. Zum Turnier in Haan möchte ich darauf hinweisen, dass eine max. Teilnehmerzahl von 80 Spieler*innen mit der Clubleitung vereinbart ist und gleichzeitig von der Spielbahn 1 + 10 gestartet wird. Allerdings sind nur je 40 Anmeldungen über unsere Webseite möglich, da die anderen 40 Startplätze für die Clubmitglieder aus Haan reserviert sind. Auf beiden Seiten wird, nach Erreichen der Maximalzahl, eine Warteliste geführt.

Bleibt dem Betriebssport treu und vor allen Dingen gesund.

 

Peter Röder

Kassenwart & Webseite SG Bergische Golfer

Infobrief Nr. 12 vom 11.06.2020 (1. Vorsitzender Siegfried Arlart)

 

Liebe BSGler, liebe Mannschaftskollegen,

 

vielen Dank für die Teilnahme an den Aptiv Open 2020 auf der Golfanlage des Golfclub Felderbach Sprockhövel e.V.

 

Trotz doch ungünstiger Wettervorhersagen haben alle 55 Spieler den Weg zu unserem Turnier gefunden, und am Ende was das Wetter besser als ich es erwartet hatte (auch wenn wir auf der Bahn 7 ganz schön nass geworden sind ?.)

 

Wir gratulieren:

 

Brutto Damen: Ina Neßler

Brutto Herren: Yannick Joppien

 

HIER GEHT ES ZU KOMPLETTEN SIEGERLISTE

Zur Online-Ausgabe der Zeitschrift

mit Berichten des BKV Wuppertal

Sport im Betrieb Ausgabe Juni 2020

auf das Bild klicken

Golf Seiten 12 + 22

BKV Wuppertal Seiten 18 - 22

 

hier geht es zum SiB - Archiv

Sport im Betrieb Ausgabe Juni 2020
Sport im Betrieb 2020-06.pdf
PDF-Dokument [6.7 MB]

Vereinsreise vom 21. bis 23.08.2020

 

Wir fahren in diesen Tagen zum Golfpark Gut Düneburg, über den ihr euch, mit dem Anklicken des Bildes informieren könnt.

Wir haben dort über Booking.com alle zurzeit verfügbaren 9 Zimmer für 2 Nächte gebucht.

 

Im einzelnen sind dies:

1 Standard-Doppelzimmer 229,--€ (bereits reserviert)

1 Standard-Doppelzimmer-Einzelnutzung 160,--€ (bereits reserviert)

1 Standard-Doppelzimmer-Einzelnutzung 160,--€ (bereits reserviert)

1 Standard-Doppelzimmer-Einzelnutzung 160.-€ (bereits reserviert)

1 Doppelzimmer je 269,--€ (bereits reserviert)

1 Doppelzimmer je 269,--€ noch frei

1 Doppelzimmer je 269,--€ noch frei

1 Doppelzimmer-Einzelnutzung 180,--€ (bereits reserviert)

1 Doppelzimmer-Einzelnutzung 180,--€ (bereits reserviert)

 

Die Preise verstehen sich inclusive Früstück.

 

Es besteht die Möglichkeit einzelne Doppelzimmer zur Einzelnutzung umzubuchen.

 

Wer also dabei sein möchte sollte sich ganz frühzeitig zu dieser Reise anmelden, denn der frühe Vogel fängt den Wurm.....

 

Wir reisen freitags an und werden am Samstag + Sonntag je eine Runde auf dem Golfplatz spielen. Die Kosten für beide Greenfee betragen insgesamt pro Person 90,--€. Diesen Preis, statt regulär 120,--€, hat Jürgen Reinke bereits für uns ausgehandelt.

Infobrief Nr. 11 vom 04.06.2020 (1. Vorsitzender Siegfried Arlart)

Infobrief Nr. 10 vom 26.05.2020 (1. Vorsitzender Siegfried Arlart)

 

Saisonstart der 3. WBSV-Mannschafts-Meisterschaft 2020

 

 

Man sollte nicht dauerhaft darüber nachdenken was einem fehlt, sondern mehr das zu schätzen wissen was man hat.

Wir bedauerten sehr, dass die aktuelle Situation rund um das Coronavirus einen so großen Einfluss auf das Sportgeschehen in 2020 hat. Leider fiel der 1. Liga-Spieltag am 09.05.2020 beim Titelverteidiger im GC Düsseldorf-Grafenberg aus. Organisator Ralf Lingel von der BSG Stadt Düsseldorf sprach sein großes Bedauern darüber aus. Ein möglicher Ersatztermin kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht genannt werden. Auch scheint eine Übernahme des 1. Spieltages durch einen anderen Ausrichter nicht ganz unmöglich.

Nun hatte das Warten auf die Wiedereröffnung der Golfanlagen in NRW am 11.05.2020 endlich ein Ende.

Mit der Freude über die Wiedereröffnung der Golfplätze gehen gleichzeitig aber auch klare Verpflichtungen einher. Die Genehmigung, den Freizeit- und Breitensport wieder aufnehmen zu dürfen, unterliegt strengen Auflagen. Neben den allgemein gültigen Abstands-, Kontakt- und Hygieneregelungen betrifft dies auch die konkreten Coronaregelungen jeder einzelnen Golfanlage. Hier erscheinen alle Golfclubs auf die Wiedereröffnung gut vorbereitet.

So fand im GC Gelstern Lüdenscheid am Sonntag, 24.05.2020 der 2. Spieltag unserer Mannschafts-Meisterschaft statt. Die Mannschaftsführer der BSGen Stadt Düsseldorf, Aptiv Wuppertal, Allianz Köln, Provinzial Münster, RWE Essen, Stadt Köln, Stern Düsseldorf und Bergische Golfer meldeten ihre Teams an. BSG Vodafone Düsseldorf konnte leider keine Mannschaft melden. Bei bedecktem Wetter und sehr verhaltenden Temperaturen machten sich insgesamt 52 Teilnehmer*innen aus 8 verschiedenen BSGen in 4er Spielergruppen auf die Runde. Da zurzeit keine vorgabenwirksame Turniere sowie Präsenz-Siegerehrungen oder sonstige soziale Kontakte durchgeführt werden sollen, müssen wir uns alle auf diese „neue Normalität“ einstellen. Die Sieger und Platzierte standen nach rund 5 Stunden jeweiliger Spielzeit der einzelnen Gruppen fest. Die Auswertung der Mannschaftsergebnisse erfolgte von Peter Röder von zuhause und ist unter dem 2.Spieltag einzusehen. Die Siegerlisten und Bilder gibt es HIER.

Die Siegerehrungen werden bei einem der folgenden Turniere nachgeholt und die Sieger*innen bekommen selbstverständlich ihre Preise nachgereicht. 

 

Nachdem auch schon alle DBMG-Qualifikationsturniere und die Deutsche Meisterschaft 2020 als Ganzes abgesagt wurden, sollten wir unsere Zusammenkünfte nicht ganz entfallen lassen und unsere Golffreundschaften auch unter diesen widrigen Umständen weiter pflegen.

 

Siegfried Arlart

Vorsitzender

SG Bergische Golfer

Infobrief Nr. 9 vom 22.05.2020 (1. Vorsitzender Siegfried Arlart)

Nach erfolgter Corona-Zwangspause eröffnet unser Sponsor

Jan Philip Wiepen am 30.05.2020

wieder sein Zaubertheater.

Die Bergischen Golfer wünschen ihm und seinem Team alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

 

 

Am 30. Mai dürfen wir starten!

Wir dürfen wieder zaubern!
Es wird anders als vorher, aber der erste Schritt ist getan!
Alle regulären Shows mussten bis Ende Juni abgesagt werden. Dafür gibt es nun zwei Corona-Shows à 60 Minuten ohne direkte Publikumsbeteiligung.
Im Preis ist ein Flaschengetränk (0,33 l) enthalten.

Wir freuen uns schon sehr!!!

 

VORSICHT ANSTECKEND
In dieser Show finden sich die Kunststücke aus “Ein magisches Duett mit 10 Fingern“ wieder, welche keine direkte Einbindung der Zuschauer benötigen. Erleben Sie aus nächster Nähe, aber mit gebührendem Abstand, kleine Wunder vor Ihren Augen. Vergessen Sie für ca. 60 Minuten Ihren Alltag und lassen Sie sich entführen in die Zauberkünste von Jan Philip Wiepen. 
Eine Show, in der die schönen Dinge des Lebens anstecken: Lachen, Staunen, Genießen.


Tickets

 

NICHT ANFASSEN
Garantiert sicher. Hier könnten Sie alles anfassen, aber das dürfen Sie ja leider nicht. Ein 60 Minuten Mix aus der Show „Leuern lohnt sich nicht“. Fesselnd, einnehmend aber niemals gefährlich für Sie, denn es sind die Kunststücke ohne direkte Beteiligung der Zuschauer. Wenn Sie allerdings meinen, dass dies den Reiz der Show nimmt, dann haben Sie sich geirrt. Sie werden begeistert sein. Ihr Herz sagt: „JA!“, aber der Verstand sagt: „NEIN, nicht anfassen…“

Tickets

 

Wesentliche Punkte aus dem Hygiene-Konzept 

  • Das Theater wird pausenlos von unserer Lüftungsanlage mit frischer Luft versorgt. 
  • Bitte tragen Sie im Theater Ihren Mund-Nase-Schutz!
  • Im Ticketpreis ist ein Flaschengetränk (0,33 l) Ihrer Wahl inbegriffen.
  • Registrieren Sie sich bitte schriftlich und werfen den ausgefüllten Bogen in den Briefkasten!

Auch während der Show wird der Abstand von 1,5 Meter in alle Richtungen gewährleistet – Sie sehen also eine sehr exklusive Show mit maximal 24 Gästen. Auf eine Pause wird verzichtet.

Saisonvorbereitung 2020 im Waldecker Land

 

Auf Grund sehr guter Erfahrungen in den vergangenen Jahren, wurde dieses „Trainingslager“ (Hotel in der Stadt Waldeck und GC Waldeck) bereits im Januar 2020 angefragt und reserviert. Bedingt durch die Ereignisse der Corona-Pandemie konnte die Durchführung der Reise erst ca. 1 Woche vor dem gebuchten Termin, seitens des Hoteliers und des Golfplatzbetreibers bestätigt werden.

Die Hotels in Hessen durften bereits am 15.05.2020 die ersten Übernachtungsgäste wieder begrüßen. So wurden wir im Hotel Seeschlösschen in Waldeck freudig und schon fast als Stammgäste empfangen. Wir waren die ersten Gäste, die die Abstandsregelungen und Hygienevorschriften des Hotels umzusetzen hatten. Dies klappte reibungslos und ohne irgendwelche Beanstandungen.

Auch die Abstands- und Hygieneregelungen im Golfclub Waldeck wurden von den Teilnehmern konsequent umgesetzt.

Unser Sportwart Michael Joppien hatte sich sportlich wieder etwas einfallen lassen. So wussten die Teilnehmer vor den Golfrunden am Freitag und am Samstag nicht, welche Golflöcher für eine Netto Tageswertung und der Gesamtwertung berücksichtigt werden. Es wurden durch eine unabhängige Person jeweils 9 von 18 Löchern per Los gezogen, die dann in die Wertungen kamen. Damit war klar, dass hier das Vergnügen an der frischen Luft und nicht die sportliche Höchstleistung im Vordergrund standen. Die Gesamtwertung gewann Bülent Inci. Dazu herzlichen Glückwunsch.

Da die äußeren Umstände mit den Wetterverhältnissen als ein ideales Golfwochenende angesehen wurde, konnte diese Reise als vollen Erfolg verbucht werden. 17 Aktive mit 2 Begleitpersonen und einem Vierbeiner fühlten sich, in landschaftlich sehr schöner Lage, im nordhessischen Bergland sehr gut aufgehoben.

 

Bilder vom Wochenende könnt ihr euch hier ansehen!

 

Es grüßt Euch herzlich und bleibt wie bisher alle gesund.

 

Siegfried Arlart

Vorsitzender

Aktuelle Informationen für unsere Mitglieder!!!

Infobrief Nr. 8 vom 14.05.2020 (1. Vorsitzender Siegfried Arlart)

Infobrief Nr. 7 vom 11.05.2020 (1. Vorsitzender Siegfried Arlart)

Hotel Seeschlösschen hat pünktlich zum 15.05.2020 wieder geöffnet und das Trainingslager vom 15. - 17.05.2020 in Waldeck findet statt.

Auch die Startzeiten im GC Waldeck sind uns bestätigt worden!

Die Golfplätze in NRW sind seit heute, den 07.05.2020 wieder geöffnet.

Allerdings meistens mit der Einschränkung, dass nur die jeweiligen Vereinsmitglieder spielen dürfen.

Dementsprechend haben die Golfclubs ein Sicherheitskonzept erarbeitet, das auf den drei Säulen Hygiene, Kontaktbeschränkungen und Abstandsregelungen ruht und unbedingt eingehalten werden muss.

Infobrief Nr. 6 vom 06.05.2020 (1. Vorsitzender Siegfried Arlart)

Infobrief Nr. 5 vom 29.04.2020 (1. Vorsitzender Siegfried Arlart)

2020-04-29 Info-Brief 2020 Nr. 5.pdf
PDF-Dokument [178.0 KB]
v.l.n.r. Rüdiger Funke, Michael Schmitz, Siegfried Arlart und Peter Röder

Unter Einhaltung der Abstandsregelungen und allen anderen Corona-Auflagen, fand am 27.04.2020, bei schönstem Wetter, die Auslosung zur 9. Pokalrunde 2020, auf der grünen Wiese statt.

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Auslosung zu unserer diesjährigen Pokalrunde (Matchplay) nur unter Teilnahme des Vorstandes, am 27.04.2020 um 16:00 Uhr, beim Kassenwart Peter Röder statt.

Hier noch Informationen vom DBSV
DBSVTelegrammNr9_2020.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

Infobrief Nr. 4 vom 22.04.2020 (1. Vorsitzender Siegfried Arlart)

2020-04-22 Info-Brief 2020 Nr. 4.pdf
PDF-Dokument [121.5 KB]

3. WCSG in Athen finden erst im nächsten Jahr im Juni in Griechenland statt.

Rundschreiben von Didier Besseyre -Präsident des Weltverbandes für Unternehmenssport- vom 20.04.2020
3.WCSG Informatioen vom 20.04.2020.pdf
PDF-Dokument [218.4 KB]

Infobrief Nr. 3 vom 16.04.2020 (1. Vorsitzender Siegfried Arlart)

2020-04-16 Info-Brief 2020 Nr. 3.pdf
PDF-Dokument [289.0 KB]

Infobrief Nr. 2 vom 08.04.2020 (1. Vorsitzender Siegfried Arlart)

Liebe Betriebssportler*innen,

 

aus gegebenem Anlass (Corona-Krise) möchte ich Folgendes mitteilen.

 

Das Finale der Deutschen Betriebssport-Meisterschaft im Golf 2020 am

21./22. August 2020 in Berlin wird abgesagt.

 

Die Absage des Finales in Berlin erschien unausweichlich, da eine Besserung

der Beeinträchtigung des öffentlichen Lebens durch die Corona-Problenmatik

zzt. nicht abzusehen ist. Der Spielbetrieb auf Golfanlagen ist seit 18.03.2020

bundesweit untersagt. Die Gastronomie unterliegt erheblichen Einschränkungen

oder ist völlig zum Erliegen gekommen. Wann die Voraussetzungen zur Durch-

führung von Golfturnieren wieder vorhanden sind, ist völlig offen.

Damit werden auch die Bewilligungen der vorgeschalteten 42 Quali-Turniere

aufgehoben. Soweit diese Turniere dennoch durch die Ausrichter durchgeführt

werden, können sie nicht als Quali-Turnier gewertet werden; ggf. müssen für

diese Turniere dann korrigierte Ausschreibungen angefertigt werden.

Die Fachvereinigung Golf Berlin beabsichtigt, das Finale der nächsten DBM Golf

am 20./21. August 2021 auszurichten.

Mit dieser Entscheidung, die mit der Fachvereinigung Golf Berlin als Ausrichter

der 22. DBM Golf und dem vorgesehenen Ausrichter der DBM Golf 2021 (BSV

Frankfurt) abgestimmt wurde, soll möglichst frühzeitig Planungssicherheit

geschaffen werden, um auch evtl. Vorkosten für die Ausrichtung des Finales

und der Quali-Turniere zu vermeiden und alle Risiken auszuschalten.

 

Ich hoffe auf Euer Verständnis für diese Maßnahme, aber die Gesundheit

unserer Betriebssport-Golfer*innen geht nun einmal vor! 

 

Mit freundlichen Grüßen und bleibt gesund

 

Bodo Christ

DBSV-Golfbeauftragter

Zur Online-Ausgabe der Zeitschrift

mit Berichten des BKV Wuppertal

Sport im Betrieb Ausgabe April 2020

auf das Bild klicken

(Golf Seite 23 + 24)

 

hier geht es zum SiB - Archiv

Sport im Betrieb Ausgabe April 2020
SIB_04_2020_web.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]
DBSV-Telegramm Nr. 5 mit Info zu den 3. WCSG in Athen von Didier Besseyre, Präsident der World Federation for Company Sport (WFCS)
DBSVTelegrammNr5_2020.pdf
PDF-Dokument [381.5 KB]

Aktuelle Informationen für unsere Mitglieder!!!

Infobrief Nr. 1 vom 18.03.2020 (1. Vorsitzender Siegfried Arlart)

Protokoll JHV 2019

Hier ist das Protokoll von der Jahreshauptversammlung unseres Vereins, am 04.03.2020 im Restaurant des GC Haan-Düsseltal
2020-03-04 Jahreshauptversammlung Protok[...]
PDF-Dokument [180.6 KB]

Wasserschaden im Restaurant

"Bergische Stube" auf Mollenkotten.

Die notwendigen Reparaturarbeiten dauern vermutlich bis mindestens Ende März.

Daher haben wir den Ort unserer Jahreshauptversammlung verlegt.

Wir laden euch am gleichen Tag und zur gleichen Zeit in das

Restaurant des GC Haan-Düsseltal

Pannschoppen 2 in 42781 Haan ein

Mittwoch, den 04.03.2020 um 19:00 Uhr

und bitten um zahlreiches Erscheinen.

Bitte den Termin für die Jahreshauptversammlung

der SG Bergische Golfer e.V. notieren.

Diese findet am Mittwoch den 04.03.2020 um 19:00 Uhr im Restaurant des GC Haan-Düsseltal

Pannschoppen 2 in 42781 Haan statt.

TAGESORDNUNG zur Mitgliederversammlung am 04.03.2020
2020-03-04 Jahreshauptversammlung Tageso[...]
PDF-Dokument [140.3 KB]

 

 

 

 

Zeitungsbericht über unseren Verein

in der Cronenberger Woche 

vom 14.02.2020 

 

Zur Online-Ausgabe der Zeitschrift

mit Berichten des BKV Wuppertal

Sport im Betrieb Ausgabe Februar 2020

auf das Bild klicken

(Golf Seite 5, 16, 17)

 

hier geht es zum SiB - Archiv

Sport im Betrieb Ausgabe Februar 2020
SIB_02_2020_web.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]

 

 

 

 

Zeitungsbericht in der

Westdeutschen Zeitung 

vom 21.01.2020 

zum 10-jährigen Bestehen unsers Vereins

alle Mitglieder werden gebeten, die aktuell eingestellte VEREINSRANGLISTE im Mitgliederbereich bezüglich ihrer Vereinszugehörigkeit sowie dem HCP zu überprüfen und entsprechende Änderungen zur Aktuallisierung mitzuteilen!

Formulare dazu sind auf der Startseite im Mitgliederbereich zu finden, oder über info@bergische-golfer.de

 

 

 

 

Zeitungsbericht im Cronenberger Anzeiger

vom 07.01.2020 

zum 10-jährigen Bestehen unsers Vereins

Das in der nachfolgenden PDF-Datei einzusehende CeWe-Fotobuch kann bis Ende Januar 2020 zum Selbstkostenpreis von 28,00 € (incl. Portokosten) über info@bergische-golfer.de nachbestellt werden.

10 Jahre Sportgemeinschaft Bergische Golfer e.V. Jubiläums-Fotobuch 2009-2019
2019-12-13 Jubiläumsbuch 10 Jahre.pdf
PDF-Dokument [48.7 MB]

auch in diesem Jahr dürfen wir das Golfturnier um den 

"Magic Wiepen Cup"

ausrichten, das der Zauberkünstler Jan Philip Wiepen großzügig sponsert.

Dieses Jahr findet das Golfturnier auf dem Golfplatz des GC Haan Düsseltal am 11.07.2020 statt

Die Erstplazierten in der Damen- und Herren-Bruttowertung sowie die Sieger der Nettoklassen können sich schon jetzt wieder über je zwei Eintrittskarten zu einer seiner unvergleichlichen Zaubershows freuen.

Wer nicht solange warten möchte, kann natürlich auch heute schon Tickets erwerben und sich frühzeitig verzaubern lassen. Über den Logolink gelangt man zum Zaubertheater.

Der Vorstand der Sportgemeinschaft Bergische Golfer e.V.

wünscht allen Mitgliedern und den Lesern dieser Webseite ein frohes, gesundes und auch sportlich erfolgreiches neues Jahr 2020

Hier finden Sie uns

Sportgemeinschaft Bergische Golfer e.V.
Auf der Kante 71
42349 Wuppertal

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 202 478 19 19

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aufrufe der Webseite seit Veröffentlichung, anlässlich der 17. DBMG 2015 in Wuppertal

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sportgemeinschaft Bergische Golfer e.V.