Westdeutscher BetriebsSportVerband

LIGA-Mannschafts-Meisterschaft 2021

Herzlichen Glückwunsch

der BSG Stadt Düsseldorf

WBSV-Mannschafts-Meister 2021

Der Turnierleiter Marco Möller überreicht den Wanderpokal der WBSV-Mannschafts-Meisterschaft an den Mannschaftskapitän Ralf Lingel von der BSG Stadt Düsseldorf

Die von den Mannschaftsführern gemeldeten Aufstellungen und die Ergebnisse der einzelnen Spieltage findet ihr unter den jeweiligen Spieltagen.

Tabellenendstand der 4. WBSV-Liga Mannschafts-Meisterschaft 2021

nach dem 5. Spieltag am 09.10.2021

KölnGolf in Köln-Roggendorf

(Ausrichter: BSG Allianz Köln)

Platz Betriebssport-Mannschaft Spiel-Tag Brutto-Punkte Netto-Punkte Gesamt-Punkte
1 BSG Stadt Düsseldorf 5 58,00 497 555,00
2 SG Bergische Golfer Wuppertal 5 61,00 475 536,00
3 BSG Allianz Köln 5 52,50 451 503,50
4 BSV APTIV Wuppertal 5 34,25 435 469,25
5 BSG RWE Essen 5 32,50 412 444,50
6 BSG Provinzial Münster 5 33,50 340 373,50

Da sich in dieser Saison 2021 erfreulicherweise wieder insgesamt 9 Mannschaften angemeldet haben um an der WBSV-Mannschafts-Meisterschaft teilzunehmen,  dürfen zu den einzelnen Spieltagen pro Mannschaft nur 4 Spieler*innen gemeldet werden, von denen 3 in die Wertung kommen.

Leider haben die BSG Stern Düsseldorf, die BSG Stadt Köln und die BSG Vodafone Düsseldorf ihre Anmeldungen zurückgezogen und es nehmen nur

6 Mannschaften an der Meisterschaft teil.

Entgegen der Ausschreibung, bleiben wir diese Saison bei der Mannschafts-Meldung von 4 Spieler*innen, da dies auch den kleineren BSGen entgegenkommt.

4. WBSV-LIGA-Mannschafts-Meisterschaft 2021

Rahmenbedingungen und Regularien wie in den Vorjahren:

  • Jede teilnehmende Mannschaft kann, muss aber nicht, im Laufe der Saison ein Turnier ausrichten, welches als Spieltag gewertet wird. Für dieses Turnier müssen 5 bzw. 4 Startplätze für jede teilnehmende Mannschaft vom Veranstalter reserviert werden. 

  • Jede BSG aus dem Bereich des WBSV kann eine Mannschaft melden. Bei bis zu max. 8 teilnehmenden Mannschaften, bestehen diese jeweils aus max. 5 Spieler*innen. Melden sich mehr als 8 Mannschaften zum Ligabetrieb an, so bestehen die einzelnen Mannschaften nur noch aus max. 4 Spieler*innen.

  • Die jeweiligen Turniere dürfen sich nicht mit Qualifikationsturnieren zu den DBMGolf und den ECSG  überschneiden.

  • Jedes teilnehmende Mannschaftmitglied hat sich gemäß den Turnierausschreibungen beim Veranstalter anzumelden. Der/die Mannschaftsführer/in jeder teilnehmenden Mannschaft meldet vor Turnierbeginn (einen Tag nach dem offiziellen Meldeschluss des Veranstalters) seine/ihre Mannschaft mit den Namen der max. 5 (oder 4) Spieler*innen bei der Spielleitung mit dem Melde-Formular an, welches auf der jeweiligen Spieltagseite zu finden ist. Die Zusammensetzung der einzelnen Mannschaften kann ständig wechseln und zu jedem Spieltag können demnach andere Spieler*innen von dem/der Mannschaftsführer*in gemeldet werden.  

  • Seit 2019 gibt es ein Streichergebnis innerhalb jeder Mannschaft, damit auch den kleineren BSGen, mit vielleicht nur 3 oder 4 gemeldeten Spieler*innen eine größtmögliche Chancengleichheit gegeben wird. Bei bis zu 8 gemeldeten Mannschaften kommen demnach 4 von 5 Ergebnissen in die Wertung und bei mehr als 8 teilnehmenden Mannschaften nur 3 von 4 Ergebnissen. 

  • In die Wertung (max. HCP -36) für den einzelnen Spieltag kommen 25% der Gesamt-Brutto- (die Nachkommastelle wird ab- bzw. aufgerundet) und alle Nettopunkte der gemeldeten Mannschaftsspieler*innen, die danach in die Liga-Tabelle übernommen werden. Dieser Wertungsmodus soll auch einen Ausgleich zwischen Spielern*innen mit niedrigem und hohem HCP ermöglichen. 

  • Aus organisatorischen und Kostengründen erfolgen die Auswertungen der einzelnen Spieltage manuell durch die Spielleitung. Unter Umständen kann dies eventuell auch erst einen Tag nach dem Spieltag erfolgen. Alle Ergebnisse der einzelnen Spieltage und die Tabelle werden auf dieser Seite veröffentlicht. 

  • Am Ende der Saison wird der Liga-Meister mit dem Wanderpokal geehrt.

  • Grundsätzlich gelten zu allen Spieltagen/Turnieren die jeweiligen Ausschreibungen des Ausrichters, bei dem sich auch jede*r Mitspieler*in wie bisher anmelden muss.

Hier finden Sie uns

Sportgemeinschaft Bergische Golfer e.V.
Auf der Kante 71
42349 Wuppertal

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 202 478 19 19

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aufrufe der Webseite seit Veröffentlichung, anlässlich der 17. DBMG 2015 in Wuppertal

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sportgemeinschaft Bergische Golfer e.V.